Jesus-Service
topfoto
Startseite
Informationen
Downloads
Fragen
Antworten
Partnerseiten
Links
Blog Impressum/Kontakt

Dies ist eine rechtschreibreformfreie Zone!


das Internet jesus-service.de


Kurznavigation







Unterhaltsames

Stefan Stuckmann
Cedric zu Guttenberg - vorerst Praktikant
Die gesammelten Kolumnen aus dem Tagesspiegel
Amazon Kindle E-Book

Dieses Buch steht heute (17.04.2013) bei Amazon auf der Liste der kostenlosen E-Book-Bestseller auf Platz 2. Das sowie eine sehr positive erste Rezension haben mich dazu bewogen, es mir herunterzuladen und anzufangen, es zu lesen.

"Eine Sammlung teils bissiger, teils humorvoller, stets zum Grinsen oder Schmunzeln anregender Zeitungskolumnen" nennt es der Rezensent. Das hätte er besser nicht tun sollen, denn das hat anscheinend meine Erwartungen zu sehr in die Höhe geschraubt. Ich hatte beim Lesen vermutlich ein Gesicht wie Buster Keaton; zum "Grinsen oder Schmunzeln" hat es bei weitem nicht gereicht. Die Kolumnen empfinde ich als sehr bemüht witzig und brachial ironisch.  Die Suche nach der humorvollen Stelle habe ich schon nach wenigen Seiten aufgegeben, weil meine Leidensfähigkeit begrenzt ist, und habe mich gefragt, ob diese Texte tatsächlich im  Berliner "Tagesspiegel" erschienen sind. Die Produktbeschreibung bei Amazon legt das nahe. Und der Mann soll Gags für die "Heute-Show" geschrieben haben? Dabei hätte er besser bleiben sollen!


Stephan Orth / Antje Blinda
Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt

Berlin: Ullstein 2010/16

Der erste Offizier des Lufthansa-Fluges von Hamburg nach Frankfurt hatte schon mit der Ansage begonnen: "Meine Damen und Herren, wir befinden uns bereits im Anflug auf den Flughafen Frankfurt." Da kam plötzlich ein Luftloch. Eine Sekunde später fuhr er fort: "Und eben haben wir eine Abkürzung genommen!"

Spiegel Online hat seine Leser gebeten, solche kuriosen Durchsagen und andere denkwürdige Erlebnisse auf Flugreisen einzusenden; das Echo war stark. Daraus ist ein unterhaltsames Buch geworden. Neulich habe ich im Flugzeug darin gelesen und es dann aber leider beim Aussteigen liegengelassen. Daraufhin hat meine Frau es nochmals bestellt. Es lohnt sich!