Jesus-Service
topfoto
Startseite
Informationen
Downloads
Fragen
Antworten
Partnerseiten
Links
Blog Impressum/Kontakt

Dies ist eine rechtschreibreformfreie Zone!


das Internet jesus-service.de


Kurznavigation







Für Senioren


Heiko Hörnicke
Aufbruch im dritten Lebensalter
Gottes Berufung für die Generation plus

Schwarzenfeld 2006: Neufeld

Auch im Alter gibt es zwei extreme Verhaltensweisen: Die einen können oder wollen nicht loslassen und klammern sich an ihren Führungspositionen fest, bis sie sterben oder es plötzlich nicht mehr geht, und dann ist zunächst niemand da, der ihren Dienst fortsetzen kann. Die anderen schmeißen auf einmal die Brocken hin und machen gar nichts mehr, obwohl sie es durchaus noch könnten, nur halt nicht mehr als "erster Mann an der Spritze".

Der emeritierte Biologieprofessor Heiko Hörnicke zeigt einen besseren Weg auf. Er hilft uns, das Alter als Chance zu sehen, das viele Möglichkeiten birgt, sich neu aufzumachen. Dabei wird er stets praktisch und konkret. Jedes Kapitel endet mit Fragen zum Nachdenken, und er nennt viele Bücher "zum Weiterlesen".

Hier ein paar typische Zitate:

  • Ältere Menschen sind kein Problem, sondern ein unerschöpfliches Potenzial. Sie haben Gaben und sind Gaben (Seite 21).
  • Daher ist es so wichtig, daß wir unseren Wert nicht durch unsere Leistung, sondern durch unsere Gotteskindschaft finden. Bei Gott sind wir wertvoll auch ohne jede Leistung (Seite 54).
  • In der Bibel kommt das Wort "Leistung" nicht vor; sie spricht immer von "Fruchtbarkeit" (Seite 81).
  • Das Geheimnis liegt darin, die Jungen machen zu lassen und ihnen dennoch nahe zu sein (Seite 115).

Jeder Christ sollte dieses Buch lesen, und zwar möglichst lange, bevor er alt ist, damit er sich davon helfen lassen kann, sich darauf vorzubereiten.